Wintergartenmarkisen

Gerne beraten wir Sie hierzu, damit Sie auch lange Freude an Ihrer Markise haben werden.

Jetzt unverbindlich anfragen

 

 

TM

Die kleine Allzweckmarkise als Unterdach oder Aufdachmontage. Die TM ist eine kleine Wintergartenmarkise, die sich für Aufdach- und Unterdachmontage eignet. Die beiden seitlichen Führungsschienen werden mit Distanzhaltern montiert. Es können auch mehrere Markise nebeneinander gekoppelt montiert werden. Durch die Unterdachmontage und ihrer kleinen Kassette, den filigranen Halterungen und der direkten Montage am Sparren ist Sie extrem unauffällig.

Bei der Unterdachmontage lassen sich dimmbare Lichtschienen und Heizstrahler für ein angenehmes Ambiente integrieren. Die Markise besitzt Standardmäßig einen 230 V Motor der sich optional auch über Funk steuern lässt.

Maximalmaße Breite 550 x Ausfall 400 cm

HS

DIE KLASSISCHE AUFDACHLÖSUNG MIT DISTANZHALTERN – FLEXIBEL PLANBAR AUCH BEI GRÖßEREN FLÄCHEN

Die formschöne HS kann wegen ihrer besonders starken Spanntechnik auch größere Flächen optimal beschatten. Durch eine Vielzahl an Distanzhaltern lässt sich die HS an nahezu jedem System als Aufdachmarkise montieren. Standardmäßig ist sie mit einem geräuscharmen sehr leistungsfähigem Elektromotor ausgestattet der optional auch über Funk gesteuert werden kann. Durch ihre spezielle Doppelschiene lassen sich ideal mehrere Markisen nebeneinander koppeln.

Maximalmaße Breite 650 x Ausfall 600 cm

WGB EF

Die Wintergartenmarkise WGB EF bietet die optimale Beschattungslösung für abgewalmte und abgeschrägte Glasflächen mit einer Dachneigung bis zu 90 Grad. Durch die eingerückten Führungsschienen die unterhalb des Markisentuchs montiert werden ist eine flächengleiche Beschattung möglich auch wenn an den Dachseiten keine tragfähige Befestigung von Seitenschienen zur Verfügung steht. Das Markisentuch läuft in diesem Fall über den Führungsschienen auf Schlitten.

Maximalmaße Breite 600 cm Ausfall 400 cm

WGB 150

Die Wintergartenmarkise konzipiert für große Glasflächen. Sie vereint schlankes Design mit außerordentlicher Stabiltät und Funktionalität. Das Markisentuch wird durch die Federtechnik dauerhaft unter Spannung gehalten. Ein spezielle spezielle Blendschutzvorrichtung sorgt dafür das störende Lichtstrahlen zwischen Führungsschienen und Tuch auftreten. Das Tuch wird sicher im Markisenkasten vor jeglicher Witterung geschützt. Mit der WGB 150 können Flächen mit einer Maximalbreite und Ausfall von 600 cm und Neigungen bis zu 90 Grad beschattet werden.

Jetzt unverbindlich anfragen

Referenzen

Erfahren Sie hier mehr über unsere geleisteten Projekte.

 

Über uns

 

Folgen Sie uns auf Facebook